LERNEN BEGLEITEN - eine Fortbildung für die pädagogische Arbeit in Lernwerkstätten

Warum Lernwerkstätten?

  • Sie möchten in Ihrer Schule oder Kita …
  •  individualisiertes Lernen ermöglichen?
  •  die Entdeckerfreude und den Forscherdrang Ihrer Kinder födern?
  •  selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Lernen unterstützen?
  •  einen Raum im Sinne einer Lernwerkstatt einrichten, in dem all das möglich wird?

Wir bieten Ihnen genau dazu von September 2017 bis Juni 2018 die Fortbildungsreihe LERNEN BEGLEITEN an.


Was wird Ihnen geboten?

In praxisnahen und handlungsorientierten Workshops

  • mehr über die Besonderheit des Lernens in Lernwerkstätten erfahren,
  • Ihr pädagogisches Handeln als Lernbegleiter_in analysieren und erweitern,
  • bestehende Lernwerkstätten in Berlin kennenlernen und darin hospitieren, und:
  • Ihr neu erworbenes Wissen individuell auf Ihre Bedürfnisse/ Ihr Entwicklungskonzept anwenden (Ziel: Konzept für eine eigene Lernwerkstatt in Ihrer Einrichtung erstellen un diese aufbauen bzw. konzeptionell weiterentwickeln)

Ganz im Sinne der Lernwerkstattidee werden Sie bei den Veranstaltungen häufig selbst aktiv sein, viele Dinge ausprobieren, für sich oder in kleinen Gruppen arbeiten und mit Expert_innen über Ihre Fragen ins Gespräch kommen.

Einen Überblick über die Fortbildungsreihe LERNEN BEGLEITEN, wie sie in den vergangenen Jahren stattfand, können Sie sich unter http://forschendes-lernen.org/index.php/fortbildung.html verschaffen.


Einige Rahmendaten zur Fortbildung (Zeitrahmen: September 2017 – Juni 2018)

  • Insgesamt steht die Fortbildungsreihe 24 Teilnehmer_innen aus 12 Einrichtungen offen (jeweils 2 aus einer Einrichtung; bei Schulen multiprofessionell Lehrkraft + Erzieher_in bzw. Lehrkraft + Sozialpädagog_in)
  • Eingeladen sind Teilnehmer_innen aus Grundschulen, weiterführenden Schulen (ISS oder Ganztagsgymnasien) sowie Kitas.
  • Der Zeitraum der Fortbildungsreihe reicht vom September 2017 bis Juni 2018 (Abschlussveranstaltung). Es gibt inklusive Auftakt und Abschluss 6 Veranstaltungen in der Gesamtgruppe an festen Terminen. Zwei Bausteine finden nach individueller Absprache statt. Hinzukommen noch z.T. verbindliche Vorortgespräche sowie ein Beratungsangebot.
  • Ein Fortbildungsbaustein findet in einer Bildungsstätte außerhalb Berlins statt (geplant sind insgesamt drei Tage mit zwei Übernachtungen!).
  • Die anderen Bausteine sind zweitägig angelegt und finden in der Regel freitags 13.00 - 18.00 und samstags 9.00 – 15.00 in Berlin statt.
  • Zeitlicher Gesamtumfang: ca. 90 Vollzeitstunden / Auftakt: September 2017
  • Weitere Informationen zum geplanten Bewerbungsprozedere für die Teilnahme an LERNEN BEGLEITEN 2016/2017 gibt es am 6. April 2017.
  • Die Fortbildung wird seitens des Berliner Senats teilgefördert, d.h. die Teilnehmer_innen werden an den Kosten (für Inhalte, Materialien, Verpflegung, Unterkunft) beteiligt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 30. August unter
https://eveeno.com/LERNENBEGLEITEN2017_18
Datum
27.09.17
Ort
Partnerveranstaltung
Nein