„Partizipation in der Grund- und Oberschule - So kann es gelingen. Praxisbeispiele Schüler*innenhaushalt online kennen lernen!“ | 06. Mai 2020

Für wen?
Sie arbeiten an einer Grundschule, einer ISS, Gemeinschaftsschule oder einem Gymnasium, und praktizieren schon erfolgreich Partizipation von Schülerinnen und Schülern.
Partizipation ist ein wichtiges Schulentwicklungsthema an Ihrem Standort. Sie suchen Anregungen, Ideen, den Austausch mit anderen erfolgreich arbeitenden Schulen, aber auch einen systematischen Blick auf Partizipation von Schüler*innen, um weitere Schritte in Angriff zu nehmen. Dann sind Sie als Teilnehmer*in die Richtigen.

Schüler*innenHaushalt als Verfahren zur Kinder- und Jugendbeteiligung in Kommunen
Im Jahr 2020 wurde der „Schüler*innenHaushalt“, ein Beteiligungsverfahren zur Demokratieförderung, nach einer Pilotphase im Bezirk Mitte auf nunmehr acht Berliner Bezirke erweitert. In unserem Webinar erfahren Sie von der Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. (Gunnar Storm) welche Ziele das Projekt hat, wie das Bewerbungsverfahren stattfindet und welche Begleitung eine Schule zeitlich und inhaltlich durch die Servicestelle erhalten kann. Im Anschluss stellen Ihnen die Hemingway-ISS (Manja Lämmel, Schulsozialarbeiterin) sowie die Wedding-Grundschule (Philipp Lorenz, Schulleiter) das Projekt Schüler*innenHaushalt und ihre erfolgreiche Praxis vor und präsentieren Umsetzungsideen der Schüler*innen. Sie erhalten auch die Gelegenheit zum Austausch mit anderen Teilnehmer*innen.
 

Anmeldung
Link zur Anmeldung: https://eveeno.com/FT_Demokratiepaedagogik_200506

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Mail mit weiteren Infos und einem Link, mit dem Sie an dem Webinar teilnehmen können.

 

Datum
06.05.20 12:00 - 14:00
Ort
Partnerveranstaltung
Nein